Aschau - Kampenwand - Gori Alm

Aschau - Kampenwand - Gori Alm

Kurzbeschreibung: 

Beim Wort "Kampenwand" denkt man eigentlich immer an etwas anderes als an Rodeln. Vielleicht wird sich das ja in Zukunft ändern, den am Fuße der Kampenwand gibt es eine wirklich schöne und gut präparierte Rodelbahn, die zudem noch nicht überlaufen ist.

Impressionen: 

Schwierigkeit: 
mittel
Anspruch: 
mittel
Länge: 
4 km
Zeitdauer: 
2:00 h
Höhendifferenz: 
400 m
Abfahrt: 
30 min
Nachts bleuchtet: 
nein
Bahnbeschaffenheit: 
inoffizielle Rodelbahn, Wirtschaftsweg
Getrennter Aufstieg: 
Aufstieg und Abfahrt auf gemeinsamen Weg

Warnhinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegeben Daten, sowie die Gefahrenfreiheit wird keine Haftung übernommen.
Die Befahrung der Rodelbahn geschieht auf eigene Gefahr.

Bei der Planung der Tour beachten Sie bitte immer die aktuellen Lage vor Ort, sowie evtl. vorhandene Warnungen oder Verbote.
Durch rücksichtsvolles und defensives Verhalten können Sie die Unfallgefahr für sich und andere deutlich reduzieren.