Hirschberg

Hirschberg

Kurzbeschreibung: 

Die Abfahrt vom Hirschberg gehört sicher zu den Top10 Rodeltouren in den bayrischen Alpen. Die Abfahrt ist angenehm lang und erfolgt auf breiten Wirtschaftswegen. Weite Kurven und ein gleichmäßiges Gefälle machen den Rodelspaß zum Vergnügen.

Leider ist diese Tour an Wochenenden mit schönem Wetter sehr stark befahren. Bei Aufstieg und Abfahrt ist daher stets auf entgegenkommende Rodler zu achten. Auch ist die Bahn auf Grund der intensiven Nutzung leider oft relativ schnell abgefahren bzw. vereist.

Impressionen: 

Schwierigkeit: 
mittel
Anspruch: 
mittel
Länge: 
4 km
Zeitdauer: 
1:45 h
Höhendifferenz: 
450 m
Abfahrt: 
10 min
Nachts bleuchtet: 
nein
Getrennter Aufstieg: 
Aufstieg und Abfahrt auf gemeinsamen Weg

Warnhinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegeben Daten, sowie die Gefahrenfreiheit wird keine Haftung übernommen.
Die Befahrung der Rodelbahn geschieht auf eigene Gefahr.

Bei der Planung der Tour beachten Sie bitte immer die aktuellen Lage vor Ort, sowie evtl. vorhandene Warnungen oder Verbote.
Durch rücksichtsvolles und defensives Verhalten können Sie die Unfallgefahr für sich und andere deutlich reduzieren.